1 thought on “Das 3-Säulenprinzip der Krankenkassenprämien

  1. Dazu gehört zwingend die Behandlung der Zähne, ohne dass der Zahnarzt vorschreibt, was er im selbst dringendsten Fall nicht macht oder beabsichtigt zu tun.

    Jeder Patient soll das für ihn geeignetste und beste erhalten, unabhängig von der Zeit, Dauer der Behandlung und Qualität.

    Platten sollten verboten werden. Sie sind nicht billig, Auslagen für Reparaturen sind garantiert; es stellt niemanden zufrieden. Ich bin eine Gegnerin von »Platte i de Schnorre«.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

This function has been disabled for Patrioten Schweiz.