Close-up medical syringe with a vaccine.

Patrioten Schweiz möchte  unkomplizierte Rückmeldungen ermöglichen, damit sich jeder ein reales Bild machen kann. Meldungen an Swissmedic sind unseres Erachtens viel zu aufwendig und werden daher vermutlich zu wenig genutzt.

 

Anonym abstimmen und berichten 

 

Angaben der Kontaktdaten ist freiwillig

 

Erfahrungen mit der Corona-Impfung
Positive Erfahrungen
Positive Erfahrungen 24 ( 14.12 % )
Negative Erfahrungen
Negative Erfahrungen 146 ( 85.88 % )

 

Von cbruss

127 Gedanken zu „Erfahrungen mit der Corona-Impfung – auch aus dem Umfeld“
  1. Ein Bekannter , 40i, tot umgefallen
    Mindestens 5-7 Bekannte, die seither, laufend, krank sind.
    Fast Alle, hatten trotzdem Corona
    Und: Von den paar Nicht „behandelten“ sind Alle putzmunter, nur haben die Alle jetzt viel Stress auf der Arbeit. Grund: Die „behandelten“ sind laufend krank, und sie müssen das nun kompensieren. Ach ja , dann stand mal noch, in der Zeitung , dass 2023 über 3000 (!) Todesfälle von Spitzensportlern, beim olympischen Kommite gemeldet wurden, und an die Headlines wie „Plötzliches Versterben von …….“ hat man sich anscheind , inzwischen komplett anteilnahmslos, gewöhnt. Gut wurde offenbar , zwischendurch, Kochsalzlösung verspritzt, um das Ganze nicht gleich , von Anfang an , auffliegen zu lassen.

  2. Ich bin 41, ungeimpft und habe damals zur Fakepandemie in der Gastro/Hotellerie gearbeitet. Also Kontakt mit Personen agogo. Alle hatten C, ausser ich, nicht mal engen Kontakt mit meinem Mann (geimpft und C positiv) haben mich angesteckt. Und ich wäre froh gewesen ich hätte damals das Zertifikat bekommen. Auch ein antigentest war negativ. Ich habe es einfach nicht bekommen.
    Mein guter Freund ist seit der 2. impfung im Spital – nun seit 11 Monaten. Bei 4 Herzop’s nahmen sie ihm jedes mal 1.5l Flüssigkeit aus dem Herzbeutel. Alle involvierten Ärzte haben keine Ahnung warum, aber es steht in der Akte: können Nebenwirkung der Impfungen sein.

    1. Ich bin 55 j.ungeimpft. Hatte Corona als starke Grippe erlebt, die nach 3 Tagen vorbei war. In meinem näheren Umfeld sind 2 geimpfte Familienväter ohne Vorerkrankung gestorben. Einer beim Velofahren, der andere im Bett in der Nacht. 2 Freundinnen meiner Mutter haben Gürtelrose bekommen.

  3. Mein Sohn ungeimpf und trug nie eine Masken. Seit mehr als 3 Jahren nie Krank. Nicht mal 1 Grppe. Er kam mehrmals seit der Impfungen nach Hause und meinte, immer die gleichen seien zu Hause. Ob die gepickts sind, weiss ich nicht. Aber die Masken könnten auch sein!

    Mein Nachbar in den 70er hatte nie Krebs und nach der Impfung war sein Körper voll davon. Er starb sehr schnell.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

This function has been disabled for Patrioten Schweiz.